Privat

Ich bin seit 1997 mit meiner Ehefrau Filiz Önder verheiratet. Wir haben zwei Söhne und wohnen in Eisenberg/Pfalz. Meine Ehegatte engagiert sich für Integrationsprojekte in Eisenberg und Umgebung, zu Ihren Aufgaben gehören die Förderung der Sprachkurse und Begleitung von Flüchtlingen. Unsere Söhne, Dorukhan und Ferhan, gehen in die Schule. Der ältere Sohn Dorukhan (Jahrgang 1998) studiert internationaler Handelsmanagement in Worms und der jüngere Sohn Ferhan (Jahrgang 2005) geht in die Integrierte Gesamtschule in Eisenberg. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ender Önder